Termine

Hier halten wir über anstehende Termine auf dem Laufenden und informieren über vergangene Veranstaltungen.

Anstehende Veranstaltungen

SQ "Genderkompetenz für Jurist*innen - Recht und Geschlecht"

Am 08./09.03.2023 findet unter der Leitung von Wiss. Mit. Marie-Louise Reuter und Wiss. Mit. Lena Gmelin die interdisziplinäre Schlüsselqualifikation „Genderkompetenz für Jurist*innen - Recht und Geschlecht“ als Blockseminar statt. Die Anmeldung ist ab sofort möglich über ZEuS (JUR-10820).

Zur Anmeldung über ZEuS

Vortragsreihe "Juristinnen in der Praxis"

In der Vortragsreihe "Juristinnen in der Praxis" berichten Juristinnen von ihren Erfahrungen im Berufsleben und referieren zu verschiedenen Themen rund um die Berufstätigkeit als weibliche Juristin. Als nächstes wird Caren Denner, Präsidentin des Polizeipräsidiums Karlsruhe, zu ihrem Werdegang sprechen. Der Vortrag findet am 23.11.2022 um 15:15 in Raum R 513 statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen finden sich im ILIAS-Kurs "Juristinnen in der Praxis" oder per Mail an: juristinnen.praxis@uni.kn.

Zum ILIAS-Kurs

Veranstaltungen des Referats für Gleichstellung, Familienförderung und Diversity

Das Referat für Gleichstellung, Familienförderung und Diversity der Uni Konstanz bietet eine Vielzahl an Veranstaltungen zu den Themen Diskriminierung, Chancengleichheit, Gender, Sensible Lehre uvm. für Studierende und Lehrende. Neben Vorträgen werden auch Workshops und Fortbildungen veranstaltet sowie Vernetzungsmöglichkeiten geschaffen!

Mehr erfahren

Gender & Crime-Tagung

Am 24./25.11.2022 findet die zweite Gender & Crime-Tagung statt (online). Dieses Mal wird sich die Konferenz mit Themen rund um Gewalt in sozialen Näheverhältnissen, sexualisierte Gewalt, Hasskriminalität gegenüber Frauen und LGBTQIA+, Femiziden, Catcalling uvm. befassen. Abstracts können noch bis zum 31.05.2022 eingereicht werden.

Mehr erfahren

Vergangene Veranstaltungen

Vortragsreihe "Juristinnen in der Praxis"

In der Vortragsreihe "Juristinnen in der Praxis" berichten Juristinnen von ihren Erfahrungen im Berufsleben und referieren zu verschiedenen Themen rund um die Berufstätigkeit als weibliche Juristin. Als nächstes wird Dr. Nadja Harraschain, Gründerin des "breaking.through"-Netzwerks, zum Thema "Netzwerk(en) für Juristinnen" sprechen. Der Vortrag findet am 23.05.2022 um 19:00 online statt, die Anmeldung ist möglich über den ILIAS-Kurs "Juristinnen in der Praxis" oder per Mail an: juristinnen.praxis@uni.kn.

Zum ILIAS-Kurs

Gender & Crime - Tagung

Online-Tagung zum Thema Gender & Crime – Geschlechteraspekte in Kriminologie und Strafrechtswissenschaft am 25./26. November 2021. Die Tagung beschäftigt sich mit den Gender- und Geschlechteraspekten in den vier Bereichen Kriminologie, Viktimologie, Strafrecht und Strafvollzug. Prof. Dr. Liane Wörner, LL.M. (UW-Madison) hat einen Vortrag mit dem Titel "Das Werbeverbot in § 219a StGB" gehalten.

Mehr erfahren

Schreibwerkstatt des djb-DokNet

Gemeinsam arbeiten in der Schreibwerkstatt des djb-Doktorandinnen-Netzwerks, die vom 08.11. bis 12.11.2021 (digital) stattfindet. Die Veranstaltung bietet eine gute Gelegenheit zur Vernetzung mit juristischen Doktorandinnen aus ganz Deutschland mit den verschiedensten Themenschwerpunkten sowie ein konzentriertes Arbeitsumfeld!

Mehr erfahren

Veranstaltung "Erfolgsfaktor Networking für Juristinnen"

Auf Einladung von Dr. Anja Schäfer weisen wir auf die Veranstaltung "FRAUENnetzwerkenTAG - Erfolgsfaktor Networking für Juristinnen" am 29./30. Oktober 2021 hin. Neben Workshops und Vorträgen bietet sich hier auch die Gelegenheit zur Vernetzung mit Juristinnen aus ganz Deutschland.

Weitere Infos

Kommunikationstraining für Wissenschaftlerinnen

Exklusiver JuLi-Workshop über das ASD "Selbstsicher auftreten & sichtbar werden - Kommunikationstraining für Wissenschaftlerinnen" mit Sabine Scheerer (impulsplus).

Mehr erfahren

Vortrag von Dr. Abir Haddad

Im Rahmen der Vortragsreihe "Juristinnen in der Praxis" hielt Dr. Abir Haddad am 08.12.2021 um 18:30 Uhr einen Vortrag mit dem Titel "Innovation und Transformation im Recht – und wie essenziell multikulturelle Juristinnen und Juristen dafür sind". Dieser findet online statt, die Anmeldung erfolgt über den ILIAS-Kurs "Juristinnen in der Praxis" oder unter juristinnen.praxis@uni.kn!

Zum ILIAS-Kurs

Christina Clemm: AktenEinsicht

Am 31.03.2022 las Christina Clemm, Berliner Rechtsanwältin und Nebenklagevertreterin, aus ihrem Buch "AktenEinsicht" im K9-Kulturzentrum.

Mehr erfahren