Publikationen

Zehn ausgewählte Publikationen

Vollständige Liste

Monographien / Herausgeberschaft

Herausgeberschaft

Zeitschriftenartikel

Beiträge zu Sammelwerken

  • Supranational Differentiation and Enhanced Cooperation, in: Takis Tridimas/Robert Schütze (Hrsg.): The Oxford Principles of European Union Law. Vol. I: The European Union Legal Order (OUP, 2018), S. 847-883.
  • The Evolution of Citizens’ Rights in Light of the EU’s Constitutional Development, in: Daniel Thym (Hrsg.): Questioning EU Citizenship (Bloomsbury/Hart, 2017), S. 111-134.
  • Introduction: The Judicial Deconstruction of Union Citizenship, in: Daniel Thym (Hrsg.): Questioning EU Citizenship (Bloomsbury/Hart, 2017), S. 1-14.
  • Conclusion: The Non-Simultaneous Evolution of Citizens’ Rights, in: Daniel Thym (Hrsg.): Questioning EU Citizenship (Bloomsbury/Hart, 2017), S. 309-322 (mit Dora Kostakopoulou).
  • Frontiers of EU Citizenship. Three Trajectories and their Methodological Foundations, in: Dimitry Kochenov (Hrsg.): EU Citizenship and Federalism. The Role of Rights (CUP, 2017), S. 705-730.
  • Competing Models for Understanding Differentiated Integration, in: Bruno de Witte/Andrea Ott/Ellen Vos (Hrsg.): Between Flexibility and Disintegration. The Trajectory of Differentiation in EU Law (Elgar, 2017), S. 28-75.
  • Die Flüchtlingskrise als Herausforderung für das Konzept einer „Integration durch Recht“, in: Julia Iliopoulos-Strangas/Michael Potacs/Elena Simina Tanaescu/Jacques Ziller (Hrsg.): Migration – Migration – Migrations (Nomos/Stämpfli, 2017), S. 77-102.
  • Die Unionsbürgerschaft als Spiegel der EU-Verfassungsentwicklung, in: Daniel Thym/Tobias Klarmann (Hrsg.): Unionsbürgerschaft und Migration im aktuellen Europarecht (Nomos, 2017), S. 69-98.
  • Ambiguities of Personhood, Citizenship, Migration and Fundamental Rights in EU Law, in: Loïc Azoulai/Ségolène Barbou des Places/Etienne Pataut (Hrsg.): Constructing the Person. Rights, Roles, Identities in EU Law (Bloomsbury/Hart, 2016), S. 111–131.
  • Family as Link. Explaining the Judicial Change of Direction on Residence Rights of Family Members from Third States, in: Herwig Verschueren (Hrsg.): Residence, Employment and Social Rights of Mobile Persons. On How EU Law Defines Where They Belong (Intersentia, 2016), S. 11-38.
  • The Constitutional Dimension of Public Policy Justifications, in: Panos Koutrakos/Niamh Nic Shuibhne/Phil Syrpis (Hrsg.): Exceptions from EU Free Movement Law. Derogation, Justification and Proportionality (Bloomsbury/Hart, 2016), S. 171-189.
  • Constitutional Foundations of the Judgments on the EEC-Turkey Association Agreement, in: Daniel Thym/Margarite Zoeteweij-Turhan (Hrsg.): Rights of Third-Country Nationals under EU Association Agreements. Degrees of Free Movement and Citizenship (Brill Nijhoff, 2015), S. 13-38.
  • Unionsbürgerschaft als Projektionsfläche. Drei divergente methodische Zugänge, in: Cordula Stumpf u.a. (Hrsg.): Privatrecht, Wirtschaftsrecht, Verfassungsrecht. Festschrift für Peter-Christian Müller-Graff (  Nomos, 2015), S. 1343-1349.
  • Residence as de facto Citizenship? Protection of Long-Term Residence under Article 8 ECHR, in: Ruth Rubio-Marin (Hrsg.): Human Rights and Immigration (OUP, 2014), S. 106-144.
  • Transfer Agreements for Pirates concluded by the EU – a Case Study on the Human Rights Accountability of the European Security and Defence Policy, in: Panos Koutrakos/Achilles Skordas (Hrsg.): The Law and Practice of Piracy at Sea (Hart, 2014), S. 167-181.
  • Einheit in Vielfalt. Binnendifferenzierung der EU-Integration, in: Armin Hatje/Peter-Christian Müller-Graff (Hrsg.): Enzyklopädie Europarecht. Band 1: Europäisches Organisations- und Verfassungsrecht (Nomos, 2014), § 5.
  • GASP und äußere Sicherheit, in: Andreas von Arnauld (Hrsg.): Enzyklopädie Europarecht. Band 10: Europäische Außenbeziehungen (Nomos, 2014), § 16.
  • Germany, in: Ulla Neergaard/Catherine Jacqueson/Nina Holst-Christensen (Hrsg.): Union Citizenship: Development, Impact and Challenges. The XXVI FIDE Congress in Copenhagen (DJØF, 2014), S. 569-586 = Unionsbürgerschaft: Entwicklung, Auswirkungen und Herausforderungen, in: Peter-Christian C.F. Müller,-Graff/Jürgen Schwarze (Hrsg.): XXVI. FIDE-Kongress vom 28. Mai bis 31. Mai in Kopenhagen (Nomos, 2015), S. 43-60 (gemeinsam mit Christoph Schönberger).
  • Towards ‘Real’ Citizenship? The Judicial Construction of Union Citizenship and its Limits, in: Maurice Adams/Johan Meeusen/Gert Straetmans/Henri de Waele (Hrsg.): Judging Europe’s Judges. The Legitimacy of the Case Law of the European Court of Justice Examined (Hart, 2013), S. 155-174.
  • Towards International Migration Governance? The European Contribution, in: Bart Van Vooren/Steven Blockmans/Jan Wouters (Hrsg.): The EU’s Role in Global Governance. The Legal Dimension (OUP, 2013), S. 289-305.
  • Migrationssteuerung im öffentlichen Interesse, in: Georg Jochum u.a. (Hrsg.): Grenzüberschreitendes Recht – Crossing Frontiers. Festschrift für Kay Hailbronner (C.F. Müller, 2013), S. 245-262.
  • Attack or Retreat? Evolving Themes and Strategies of the Judicial Dialogue between the German Constitutional Court and the European Court of Justice, in: Catherine van de Heyning/Maartje de Visser (Hrsg.): Constitutional Conversations in Europe – Actors, Topics and Procedures (Intersentia, 2012), S. 235-250.
  • Rückzug oder Offensive? Die Identitätskontrolle von EU-Recht durch das BVerfG, in: Martin Ibler (Hrsg.): Verwaltung. Verfassung. Kirche. Konstanzer Symposium aus Anlass des 80. Geburtstages von Hartmut Maurer (C.H. Beck, 2012), S. 67-82.
  • Exekutive Doppelspitze aus Hoher Vertreterin und dem Präsidenten des Europäischen Rats: Erfahrungen und Perspektiven, in: Stiftung Gesellschaft für Rechtspolitik (Hrsg.): Bitburger Gespräche. Jahrbuch 2011/I (C.H. Beck, 2012), S. 85-99. 
  • Konvergenz der Statusrechte? Unionsbürger, Assoziierungsrecht und Drittstaatsangehörige, in: Klaus Barwig/Stephan Beichel-Benedetti/Gisbert Brinkmann (Hrsg.): Gleichheit. Hohenheimer Tage zum Ausländerrecht 2011 (Nomos, 2012), S. 60-75. 
  • Europäisches Wehrverwaltungsrecht, in: Jörg Philipp Terhechte (Hrsg.): Verwaltungsrecht der Europäischen Union. Zur Ausdifferenzierung und Globalisierung der europäischen Verwaltungsrechtsordnung (Nomos, 2011), § 17.
  • From Ultra-Vires-Control to Constitutional-Identity-Review: The Lisbon Judgment of the German Constitutional Court, in: Ingolf Pernice/José María Beneyto (Hrsg.): Europe’s Constitutional Challenges in the Light of the Recent Case Law of National Constitutional Courts. Lisbon and Beyond (Nomos, 2011), S. 31-44. 
  • Variable Geometrie in der Europäischen Union: Kontrollierte Binnendifferenzierung und Schutz vor unionsexterner Gefährdung, in: Stefan Kadelbach (Hrsg.): 60 Jahre Integration in Europa. Variable Geometrien und politische Verflechtung jenseits der EU (Nomos, 2011), S. 117–135.
  • The Intergovernmental Branch of the EU’s Foreign Affairs Executive. Reflections on the Political and Security Committee (PSC) in the Age of the Lisbon Treaty, in: Hermann-Josef Blanke/Stelio Mangiameli (Hrsg.): The European Union after Lisbon. Constitutional Basis, Economic Order and External Action (Springer, 2011), S. 517-532. 
  • Holding Europe’s CFSP/CSDP Executive to Account in the Age of the Lisbon Treaty, in: José María Beneyto (Hrsg.): La Unión europea como actor global. Las nuevas dimensiones de la política exterior europea (Biblioteca Nueva, 2011), S. 21-48. 
  • Introduction and Acknowledgments, in: Daniel Thym/Francis Snyder (Hrsg.): Europe – A Continent of Immigration? Legal Challenges in the Construction of European Migration Policy. Europe: Un continent d'immigration? Défis légaux juridiques dans la construction de la politique européenne de migration (Bruylant, 2011), S. 1-12 (gemeinsam mit Francis Snyder). 
  • Auswärtige Gewalt, in: Armin von Bogdandy/Jürgen Bast (Hrsg.): Europäisches Verfassungsrecht, 2. Auflage (Springer, 2009), S. 441–488.
  • Foreign Affairs, in: Armin von Bogdandy/Jürgen Bast (Hrsg.): Principles of European Constitutional Law, 2nd edition (Hart, 2009), S. 309–343.
  • Europa a varias velocidades: Las cooperaciones reforzadas, in: José María Beneyto Pérez (Hrsg.): Tratado de Derecho y Políticas de la Unión Europea, Tomo I. Desarrollo histórico y caracteres básicos de la Unión Europea. Naturaleza, valores, principios y competencias (Aranzadi, 2009), S. 571–633.
  • Schutz des Aufenthalts zwischen polizeilicher Herkunft und menschenrechtlicher Neuausrichtung, in: Felix Arndt u.a. (Hrsg.): Freiheit, Sicherheit, Öffentlichkeit. 48. Assistententagung Öffentliches Recht (Nomos, 2009), S. 221-241.
  • Außenverfassungsrecht nach dem Lissaboner Vertrag, in: Ingolf Pernice (Hrsg.): Der Vertrag von Lissabon: Reform der EU ohne Verfassung? Kolloquium zum 10. Geburtstag des WHI (Nomos, 2008), S. 173–189.
  • Parliamentary Involvement in European International Relations, in: Marise Cremona/Bruno de Witte (Hrsg.): EU Foreign Relations Law: Constitutional Fundamentals (Hart, 2008), S. 201–232.
  • Interregional Cooperation in Crisis Management: EU support for the AU, ASEAN and other regional organisations, in: Steven Blockmans (Hrsg.): The European Union and International Crisis Management. Legal and Policy Aspects (T.M.C. Asser, 2008), S. 277–290.
  • Europäische Einwanderungspolitik: Grundlagen, Gegenstand und Grenzen, in: Rainer Hofmann/Tillmann Löhr (Hrsg.): Europäisches Flüchtlings- und Einwanderungsrecht. Eine kritische Zwischenbilanz (Nomos, 2008), S. 183–204.
  • 33 Stichworte zum Themenkomplex Gemeinsame Außen-, Sicherheits- und Verteidigungspolitik, in: Konrad Lachmayer/Lukas Bauer (Hrsg.): Praxiswörterbuch Europarecht (Springer, 2008).
  • Parliamentary Control of EU Decision–Making in Germany: Supportive Federal Scrutiny and Restrictive Regional Action, in: Olaf Tans/Carla Zoethout/Jan Peters (Hrsg.): National Parliaments and European Democracy. A Bottom–Up Approach to European Constitutionalism (Europa Law Publishing, 2007), S. 47–72.
  • Ratifikation des Verfassungsvertrags: neue Ära im europäischen Verfassungsrecht oder rechtliche Unsicherheit?, in: Thomas König (Hrsg.): Die deutsche Ratspräsidentschaft 2007: Ende der Verfassungskrise. WeltTrends-Papiere 2 (Universitätsverlag Potsdam, 2007), S. 17–34.
  • Un nuovo equilibrio istituzionale nella politica estera europea, in: Vincenzo Atripaldi/Roberto Miccú/Ingolf Pernice (Hrsg.): Quale Costituzione per l’Europa. Consolidamento e innovazione costituzionale nel ‘secondo’ Trattato di Roma (Edizioni Scientifiche Italiane, 2006), S. 487–512.
  • Parlamentsfreier Raum? Das Europäische Parlament in der Außen- und Sicherheitspolitik, in: Andreas Maurer/Dietmar Nickel (Hrsg.): Das Europäische Parlament – Supranationalität, Repräsentation und Legitimation (Schriftenreihe Nomos, 2005), S. 211–223.
  • Charta, Grundgesetz und EMRK: Ein kohärentes Gesamtsystem des Grundrechtsschutzes in Europa?, in: Claudia Mahler/Norman Weiß (Hrsg.): Menschenrechtsschutz im Spiegel von Wissenschaft und Praxis (BWV, 2004), S. 112–149.
  • European Constitutional Theory and the Post-Nice Process, in: Mads Andenas/John Usher (Hrsg.): The Treaty of Nice and Beyond – Enlargement and Constitutional Reform (Hart, 2003), S. 147–180.
  • Reforming Europe's Common Foreign and Security Policy, in: Francis Snyder (Hrsg.): L'Union européenne et la gouvernance. The European Union and Governance Bruylant, 2003, S. 271–294.
  • Zum Wandel der Kriterien europäischer Entscheidungsfindung: vom Binnenmarkt zur politischen Union, in: Anne van Aaken/Stefanie Schmid-Lübbert (Hrsg.): Beiträge zur ökonomischen Theorie im Öffentlichen Recht (Deutscher Universitäts-Verlag/Gabler, 2003), S. 47–68.
  • Charter of Fundamental Rights: Competition or Consistency of Human Rights Protection in Europe?, Finnish Yearbook of International Law XI (Martinus Nijhoff, 2003), S. 11–36.

Kommentierungen

    Constitutional Framework and Principles for Interpretation, in: ebd., S. 1-29 (mit Kay Hailbronner).

    Legal Framework for Entry and Border Controls, in: ebd., S. 31-51.

    Legal Framework for EU Immigration Policy, in: ebd., S. 271-299.

    Long Term Resident Directive 2003/109/EC, in: ebd., S. 427-519.

    Legal Framework for EU Asylum Policy, in: ebd., S. 1023-1053 (mit Kay Hailbronner).

  • Eberhard Grabitz/Meinhard Hilf/Martin Nettesheim (Hrsg.): Das Recht der Europäischen Union (C.H. Beck, Loseblatt).

    Art. 8 EUV (Nachbarschaftspolitik; 43. EL 2018, zuvor 41. EL 2010), Art. 77, Art. 78, Art. 79 und Art. 80 AEUV (Grenzschutz, Asyl und Einwanderung 57. EL 2015; zuvor: 42./43. EL, 2011/11), und Art. 222 AEUV (Solidaritätsklausel; zuvor 46. EL 2011).

  • Winfried Kluth/Andreas Heusch (Hrsg.): Beck-Onlinekommentar zum Ausländerrecht (C.H. Beck, Online-Kommentar).

    = dies. (Hrsg.): Ausländerrecht: AufenthG, AsylG, FreizügG/EU, ARB 1/80, AEUV, EMRK. Kommentar (C.H. Beck, 2016): Art. 67-80 AEUV (Printedition von ebd.).

  • Hermann-Josef Blanke/Stelio Mangiameli (Hrsg.): Commentary on the Treaty on European Union (Springer, 2012).

    Art. 33 TEU (EU Special Representatives), Art. 38 (Political and Security Committee), Art. 42 Abs. 7 (Mutual Defence).

Urteilsanmerkungen

Buchbesprechungen

  • Besprechung: Research Handbook on EU Administrative Law (Carol Harlow, Paivi Leino and Giacinto della Cananea), Common Market Law Review 55 (2018), 687-689.
  • Is Multiculturalism Dead? Crisis and Persistence in the Constitutional State (Christian Joppke), Zeitschrift für Ausländerrecht 2017, 324-326.
  • Sozialrecht der Europäischen Union (Eberhard Eichenhofer), Neue Zeitschrift für Sozialrecht 2014, 697. 
  • Besprechung: Europäisierung und Internationalisierung des Verwaltungshandelns (Angelos Geronta), Der Staat 52 (2013), 150-151.
  • Aufenthaltsrecht und Migrationssteuerung (Jürgen Bast), Die Verwaltung 45 (2012), 595-599.
  • EUV/AEUV-Kommentar (hrsg. Rudolf Streinz), Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht 2012, 1301.
  • European Security Law (Edited by Martin Trybus and Nigel White), European Law Review 33 (2008), 131–134.
  • Der Begriff der öffentlichen Sicherheit und Ordnung im Einwanderungsrecht ausgewählter EU-Mitgliedstaaten. Status quo und Reformbedarf auf europäischer Ebene (Marion Schmid-Drüner), Zeitschrift für Ausländerrecht 2008, 35–36.
  • Principles of European Law (Edited by Armin von Bogdandy and Jürgen Bast), Common Market Law Review 44 (2007), 387–389.
  • Repräsentation und Kompetenzverteilung (Florian Sander), Common Market Law Review 44 (2007), 206–209.
  • Die Duldung als Verfassungsproblem (Philipp-Asmus Riecken), Zeitschrift für Ausländerrecht 2007, 74–75.
  • European Constitutionalism beyond the State (edited by Joseph H.H. Weiler and Marlene Wind), International Journal for Constitutional Law 4 (2006), 174–179. 
  • Bindung der Mitgliedstaaten an die Gemeinschaftsgrundrechte (Frauke Brosius-Gersdorf), Common Market Law Review 43 (2006), 1772–1773.
  • External Relations Law of the EU (Piet Eeckhout), Europarecht 2006, 138–141.
  • Europe’s Area of, Security and Justice (edited by Neil Walker), European Law Review 30 (2005), 444–446.

Blog-Beiträge, Varia

Medien (Eigene Beiträge)

Medien (Erwähnungen)