Dr. Michael Fammler, LL.M, Rechtsanwalt, Frankfurt am Main

Lehrveranstaltung im Sommersemester 2019
Schwerpunktbereich 1:
Wettbewerbs- und Immaterialgüterrecht

Vorlesung Kennzeichenrecht

Blockveranstaltung am
Do/Fr 25./26.04., 09./10.05., 06./07.06.2019,
Do 13.30 – 16.45 Uhr und Fr 10.00 – 13.15 Uhr, C 336

Kurzübersicht zur Vorlesung

A. Einführung in das Kennzeichenrecht und Grundlagen des Markenrechts
B. Entstehen und Erlöschen von Markenschutz
C. Schutzinhalt und Rechtsverletzungen
D. Verwertung von Marken - Marken als Gegenstand des Vermögens

Materialien zur Vorlesung

Arbeitspapiere:

Arbeitspapier 1: Inhaltsübersicht mit Fundstellen und Entscheidungen

Arbeitspapier 2: Schrifttum zum Kennzeichenrecht

Arbeitspapier 3: Leitsätze

Arbeitspapier 4: Prüfungsschema Markenverletzung

Arbeitspapier 5: Ansprüche bei Verletzung/Marken im Prozess

Arbeitspapier 6: Markenverträge

Markenverträge

Präsentationen:

Präsentation Teil 1 Einführung

Präsentation Teil 2 Entstehen und Erlöschen von Markenschutz

Präsentation Teil 3 Schutzinhalt und Rechtsverletzungen

Präsentation Teil 4.1 Verwertung von Marken – Marken als Gegenstand des Vermögen: VertragsR

Präsentation Teil 4.2 Verwertung von Marken – Marken als Gegenstand des Vermögen: KartellR

Literatur- und Lesehinweise:

Erforderliche Gesetzestexte (bitte in die Vorlesung mitbringen):

  • Beck-Texte im dtv Nr. 5009, WettbewerbsR, Markenrecht und Kartellrecht, 39. Auflage 2019

Lesen Sie zur Vorbereitung:

  • Fezer/Fezer, Hdb. der Markenpraxis, 3. Auflage 2016, Einleitung zum Markenverfahrensrecht und Markenvertragsrecht, S. 1 - 60.

Zum Einstieg in das Kennzeichenrecht und zur Vor- und Nachbereitung der Vorlesung empfehlenswerte Lehrbücher und Einführungen (Auswahl):

  • Berlit, Markenrecht, 11. Auflage 2019
  • Bingener, Markenrecht, 3. Auflage 2017
  • Götting, Gewerblicher Rechtsschutz, 10. Auflage 2014
  • Hacker, Markenrecht, 4. Auflage 2016
  • Sosnitza, Deutsches und europäisches Markenrecht, 2. Auflage 2015