Hinweis zur Universitätsprüfung im Schwerpunktbereich 5

Im Prüfungstermin des Sommersemesters 2019 wird das Europäische und Internationale Strafrecht nicht geprüft werden. Grund ist die im Sommersemester 2019 entfallende Vorlesung „Europäisches und Internationales Strafrecht“, die im Wintersemester 2019/20 nachgeholt werden wird. Der Prüfungsstoff gemäß § 10 Abs. 5 UniPrO wird im Sommersemester 2019 einmalig für die Universitätsprüfung insoweit beschränkt.

Weiterlesen

"Neue gesetzliche Regelungen für geheime Mitarbeiter von Nachrichtendiensten - Lehren aus der Aufarbeitung des NSU-Komplexes"

Professor Dr. jur. Jan-Hendrik Dietrich, Direktor der "Akademie der Nachrichtendienste im Bundeskanzleramt", und des ersten deutschen, gemeinsam von der Hochschule des Bundes und der Universität der Bundeswehr München getragenen Studienganges „Master in Intelligence and Security Studies“ (MISS) hält am 22. Mai um 17:00 Uhr in R712 einen Vortrag zum Thema "Neue gesetzliche Regelungen für geheime Mitarbeiter von Nachrichtendiensten - Lehren aus der Aufarbeitung des NSU-Komplexes".

Weiterlesen

Einführung in das spanische Recht

Information für alle ERASMUS-Bewerber/-innen und andere interessierte Studierende: Die spanischsprachige Lehrveranstaltung "Einführung in das spanische Recht" von Professor Dr. Lorenzo Cotino (Catedrático de la Universitat de València, Gastprofessor an der Universität Konstanz) findet im Sommersemester 2019 als Blockveranstaltung statt. Die Termine entnehmen Sie bitte dem verlinkten Veranstaltungsplakat.

Weiterlesen