Veranstaltungen im Überblick

24. Juni 2019

Legal Tech als Herausforderung für Anwaltskanzleien

Legal Tech, Industrie 4.0 und künstliche Intelligenz betreffen auch den Anwaltsstand: Was ist Legal Tech? Was ist damit jetzt und in absehbarer Zukunft möglich? Wie wirkt sich das auf die Arbeit in der Kanzlei aus? Welche Herausforderungen bedeutet dies für die Tätigkeit (und das Geschäftsmodell) der Kanzlei? Antworten auf diese Fragen von Dr. Peter Wand und Sebastian Schaub als Partner bzw. Manager für Business and Product Development bei Baker & McKenzie.

12. Juni 2018

Kriegsverbrechen vor Gericht - Erfahrungen mit dem Jugoslawientribunal der Vereinten Nationen

Am Dienstag, 12. Juni 2018, hält Staatssekretär a.D. Dr. Christoph Flügge, ehemaliger Richter am Internationalen Strafgerichtshof für das ehemalige Jugoslawien, einen Vortrag zum Thema "Kriegsverbrechen vor Gericht - Erfahrungen mit dem Jugoslawientribunal der Vereinten Nationen"

23. Januar 2018

"Mehr Verantwortung für digitale Plattformen - nationale und europäische Lösungsansätze"

Google, Facebook, WhatsApp: Welche Grenzen setzt das deutsche Kartellrecht nach der 9. GWB-Novelle marktbeherrschenden Plattformen? Welche Regeln gelten gegenüber Geschäftskunden und Verbrauchern? Was plant die Europäische Kommission, um gegen illegale Inhalte und Fake News vorzugehen? Auf diese Fragen versucht Dr. Armin Jungbluth in seinem Vortrag Antworten zu geben.

29. Juni 2017

The Internet and the European Convention on Human Rights ‐ A Paradigm Shift?

Am Donnerstag, 29. Juni 2017, hielt Prof. Dr. Robert Spano, Richter am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte, um 17:00 Uhr im Rahmen des Konstanzer Seminars zur Rechtsentwicklung einen Vortrag zum Thema "The Internet and the European Convention on Human Rights ‐ A Paradigm Shift?"

17.01.2017

Justiz und Medien - Von einer anspruchsvollen Partnerschaft

Am Dienstag, 17. Januar 2017, hielt Frau Präsidentin des Bundesgerichtshofs Bettina Limperg um 17:00 Uhr in A 701 im Rahmen des Konstanzer Seminars zur Rechtsentwicklung einen Vortrag zum Thema "Justiz und Medien - Von einer anspruchsvollen Partnerschaft".

19.04.2016

Ist die deutsche Rechtswissenschaft zukunftsfähig?

Prof. Dr. Oliver Lepsius (Universität Bayreuth)

26.01.2016

ADR - alternativer Zugang zum Recht oder Paralleljustiz?

Prof. Dr. Günter Hirsch, ehemaliger Präsident des Bundesgerichtshofs

09.07.2015

Das Bundesverfassungsgericht im Rechtsprechungsdreieck Karlsruhe, Luxemburg und Straßburg - Konflikt oder Kooperation?

Prof. Dr. Doris König, M.C.L., Richterin des Bundesverfassungsgerichts

Frühere Veranstaltungen