Prof. Dr. Christian Picker

Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Arbeitsrecht und Unternehmensrecht


Lebenslauf

1998Abitur am Uhland-Gymnasium Tübingen
1998-1999Zivildienst an einer Sonderschule für Kinder und Jugendliche mit geistiger Behinderung in Tübingen
1999-2005Studium der Rechtswissenschaften an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und an der University of Aberdeen (Schottland)
2000Aufnahme in die Studienstiftung des deutschen Volkes
2002Erwerb des Diploma in Legal Studies
2005Erstes juristisches Staatsexamen an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
2005-2007Referendariat am Landgericht Freiburg
2007Zweites juristisches Staatsexamen in Stuttgart
2008-2010

Justitiar am Universitätsklinikum Freiburg und wissenschaftlicher Angestellter an der Forschungsstelle für Hochschularbeitsrecht bei Prof. Dr. Dr. h.c. Manfred Löwisch; Lehrbeauftragter an der Albert-Ludwigs-Universität, der VWA Freiburg und der PH Freiburg

2008-2010Promotionsstipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes
05/2011Promotion zum Dr. iur. durch die Rechtswissenschafltiche Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität mit dem Thema "Die betriebliche Übung" 
2011-2013Wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht und Arbeitsrecht bei Prof. Dr. Volker Rieble
2011-2017Lehrbeauftragter an der Ludwig-Maximilians-Universität München und an der VWA  München
2013-2017Stipendiat und Habilitand an der Ludwig-Maximilians-Universität München;  Titel der Habilitationsschrift: "Genossenschaftsidee und Governance"
14.12.2017

Habilitation durch die Juristische Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München

Erteilung der Lehrbefähigung für die Fächer " Bürgerliches Recht, Arbeitsrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht"

2017-2018Vertretung des W 3 - Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Arbeitsrecht, Unternehmensrecht und Rechtstheorie an der Universität Konstanz
05/2018Annahme des Rufs der Universität Konstanz auf diesen Lehrstuhl