Neuerscheinung (März 2019):

Genossenschaftsidee und Governance 

Christian Picker versucht in seiner grundlagenorientierten, rechts- und rechtsformvergleichenden sowie interdisziplinär ausgerichteten Arbeit, das normative Leitbild »Genossenschaft« zu bestimmen. Anhand dieser Genossenschaftskonzeption entwirft er ein systemgerechtes und funktionales Governance-Modell für die Rechtsform eG, mit dem diese ihren charakteristischen und konstitutiven Förderzweck verwirklichen kann.


Vortrag am 5.4.2019 in Tübingen

Vortrag "Möglichkeiten und Grenzen der ablösenden Betriebsvereinbarung bei Entgeltregelungen" am 5.4.2019 in Tübingen

Weitere Informationen hier

Mitteilung

Im Rahmen des 36. Regionalen Wissenschaftsforums der Stiftung „Wissenschaft und Gesellschaft an der Universität Konstanz“ in Donaueschingen am 9.11.2018 wurde Herr Prof. Dr. Christian Picker für hervorragende Verdienste und innovative Leistungen in der Lehre mit dem „7. Tina-Ulmer-Lehrpreis an der Universität Konstanz" ausgezeichnet.

    >
  • copyright Gunter Faigle

Ankündigung

36. Regionales Wissenschaftsforum der Stiftung
"Wissenschaft und Gesellschaft an der Universität Konstanz" am 9.11.2018
in Donaueschingen mit Festvortrag von Prof. Dr. Christian Picker zum
Thema "Niedriglohn und Mindestlohn" und anschließender Verleihung des 7.
„Tina-Ulmer-Lehrpreises an der Universität Konstanz“ an Prof. Picker.

Weitere Informationen hier.