Gegen vorschnelle Annahmen

Die Konstanzer Juristin Dr. Doris Forster erhält für ihren Rechtsvergleich zwischen dem antiken jüdischen und dem römischen Recht zur Vertragsgerechtigkeit den Preis des Deutschen Rechtshistorikertags.

Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Wiederholung, Vertiefung und Vernetzung durch private Arbeitsgruppen - ein Angebot für die Studienzwischenphase

Zu Beginn der Studienabschlussphase (7. Semester) fällt es Vielen schwer, eine konzentrierte Vorbereitung auf das Staatsexamen aufzunehmen. Das liegt auch daran, dass das fünfte und sechste Semester nicht ausreichend zur Wiederholung und Vertiefung genutzt wird. Mit dem neuen Angebot des Fachbereichs wird ein Fallpool an hochwertigen Fällen für die großen Rechtsgebiete des Zivilrechts und des Öffentlichen Rechts (demnächst auch des Strafrechts) bereitgestellt. Er ist auf einen Arbeitsplan...

Weiterlesen

Wanderausstellung "Kunst und Strafrecht"

Der Fachbereich freut sich, die Wanderausstellung "Kunst und Strafrecht" von Herrn Prof. Dr. Dr. Uwe Scheffler, Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht, Kriminologie, Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder), an der Universität Konstanz als Leihgabe präsentieren zu können.

Informationen zur Ausstellung und zu den Hintergründen finden Sie hier.

Die Ausstellungstafeln stehen vom 12.11.-21.11. sowie vom 04.12.-11.12.2018 im Foyer der Universität dem Publikumsverkehr zur Verfügung und...

Weiterlesen