Jahresgutachten des Sachverständigenrats

7. Mai 2019

In seinem diesjährigen Jahresgutachten „Bewegte Zeiten“ bilanziert der Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration (SVR), dem Daniel Thym angehört, die Migrations- und Integrationspolitik der letzten Jahre.  Es geht um einen Rückblick, der nach den vielfach hektischen Aktivitäten der jüngeren Vergangenheit nüchtern und sachlich die erreichten Erfolge und verbleibenden Defizite in der Flüchtlingspolitik und darüber hinaus aufzeigt – frei nach dem Motto: „Viel geschafft, viel zu tun.“