Lehrveranstaltungen vorheriger Semester

Wintersemester 2016/2017

Examinatorium: 27.10. - 22.12.2015

Allgemeines Verwaltungsrecht mit Verwaltungsprozessrecht

Donnerstag,   8.30 h - 12.30 h  - Raum D 434

 

Öffentliches Wirtschaftsrecht 

Mittwoch,       13.30 h - 16.00 h - Raum C 336

Prüfungsseminar SP 4: Umwelt- und Planungsrecht sowie öffentliches Wirtschaftsrecht

Infos: hier

Sommersemester 2016

Das Sommersemester wird vertreten durch

PD Dr. Iris Kemmler

Vita

Veröffentlichungen

Allgemeines Verwaltungsrecht und Vewaltungsprozessrecht

Mittwoch, 17.00 - 18.30 h  - Raum A 704
Donnerstag, 08.15 - 09.45 h - Raum A 702

Komunalrecht und Öffentliches Baurecht

Mittwoch, 15.15 - 16.45 Uhr - Raum R 711

ACHTUNG: 1. Semesterhälfte bis 09.06.2016:

Donnerstag, 13.30 - 15.00 Uhr - Raum R 711

Begleitende Unterlagen zu den Vorlesungen finden Sie in Ilias

Sprechstunde PD Dr. Iris Kemmler:

nach vorheriger Anmeldung unter

iris.kemmler@uni-konstanz.de

Wintersemester 2015/2016

Examinatorium: 22.10. - 17.12.2015

Allgemeines Verwaltungsrecht mit Verwaltungsprozessrecht

Donnerstag,   8.15 h - 12.30 h  - Raum D 434

 

Öffentliches Wirtschaftsrecht 

Mittwoch,       14.15 h - 16.45 h - Raum 425

Sommersemester 2015

ACHTUNG: Die Vorlesung beginnt am 29.04.2015

Grundrechte

Mittwoch:       15.15 - 16.45 h - Audimax

Donnerstag:  10.00 - 11.30 h - Audimax

Zusatztermine: 8. und 22. Mai, jeweils 11.45h, Audimax

Prüfungsseminar im Schwerpunkt zum Umwelt- und Planungsrecht sowie Öffentlichen Wirtschaftsrecht im Sommersemster 2014


Interdisziplinäres Seminar zum Thema „Kunst und Recht“

Das interdisziplinär ausgerichtete Seminar befasst sich querschnittsartig mit den Einwirkungen des Rechts auf den Lebensbereich Kunst und Kultur. Im Mittelpunkt soll dabei der Austausch über die unterschiedlichen Perspektiven stehen, aus denen dieser Lebensbereich im Recht und seiner Wissenschaft einerseits und in den Geisteswissenschaften andererseits betrachtet wird, um so einen vollständigeren Einblick in die gesellschaftliche Stellung von Kunst und Kultur auf verschiedenen Ebenen zu erlangen. Zu den zu behandelnden Themen gehören: Kunstfälschung, Kunstwerk und Marktwert, Veräußerung von Kunstwerken aus öffentlichen Sammlungen, Schutz national wertvollen Kulturguts, illegaler Handel mit Kulturgütern, nationaler und internationaler Schutz immateriellen Kulturerbes, Restitution von NS-Raubkunst.

Das Seminar richtet sich schwerpunktemäßig an Studierende der Rechtswissenschaften, der Geschichte sowie des Studiengangs Literatur-Kunst-Medien. Voraussetzung für den Erwerb eines Seminarscheins ist die Übernahme eines Seminarvortrags sowie die Anfertigung einer Seminararbeit. Eine Teilnahme ohne Erwerb eines Seminarscheins ist möglich. Die Themen für die Vorträge werden im Rahmen einer Vorbesprechung zu Beginn des Semesters vergeben. Das Seminar findet verblockt am Ende des Sommersemesters statt.

Die Vorbesprechung findet am 30.4.2014 um 11.45h in Raum G 203 statt.


Wintersemester 2014/2015

Übung für Fortgeschritten im Öffentlichen Recht (2st)

Mittwoch       15.15 - 16.45 Uhr - Raum A 701

1. Klausur: Freitag   12.12.2014 - 14 - 17 Uhr   R 712

2. Klausur: Freitag   30.01.2015 - 14 - 17 Uhr   Audimax

Die Hausarbeit muss am 22.10.2014 in der ersten Übugungsstunde oder im Sekretariat C 356 (nur zwischen 9 - 12 h) abgegeben werden. Den Text hierfür finden Sie nachfolgend:

Hausarbeit

  

Examinatorium: 
Allgemeines Verwaltungsrecht mit Verwaltungsprozessrecht (3st)

vom 23.10. - 18.12.2014

Donnerstag   8.15 - 12.30 Uhr - Raum D 434

Examinatorium: 
Grundrechte (einschl. Verfassungsbeschwerde) (2st)

vom 08.01.2015 - 12.02.2015

Donnerstag   8.15 - 12.30 Uhr - Raum D 434