Forschungsprojekte

Verbraucherrecht:

  • Verbraucherrecht im Spannungsverhältnis zwischen allgemeinem Zivil- und Wettbewerbsrecht
  •  Verbraucherschutz bei Bauverträgen

Lauterkeitsrecht:

  • Reichweite und Inhalt des totalharmonisierenden Unionsrechts im Verhältnis B2C
  •  Regelungsspielräume und -bedürfnisse für unlautere geschäftliche Handlungen im Verhältnis B2B ("unfair trading practices")
  • UWG-Novelle 2015
  • Vergleichende Werbung zwischen Europäischem Markenrecht, der Irreführungsrichtlinie und der UGP-Richtlinie

Kartellrecht:

  • "Außengrenzen des Kartellrechts": Begrenzungen des Anwendungsbereichs sowie Berücksichtigung außerwettbewerblicher Interessen im Kartellrecht
  • In Vertikalverhältnissen bewirkte Wettbewerbsbeschränkungen im System des deutschen und europäischen Kartellrechts, insbesondere beim Online-Vertrieb
  • Privatrechtliche Sanktionen

Immaterialgüterrecht:

  • Das System der Eintragungshindernisse  im Europäischen Markenrecht als Ausformung der wettbewerbskonformen Gestaltung des Immaterialgüterrechtsschutzes
  • Ein System der Rechtfertigungsmöglichkeiten für Immaterialgüterrechtsverletzungen

Rechtsmethodik:

  • Einsatz von Erfahrungssätzen im Wirtschaftsrecht
  • Methodische Regeln der Rechtsanwendung im Unionsrecht