Akademische/r Mitarbeiter/in (Entgeltgruppe 13 TV-L / 50%)

Dezember 2017

Am Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Europa- und Völkerrecht ist ab dem 1. März 2018 die Stelle einer / eines

Akademischen Mitarbeiterin/Akademischen Mitarbeiters (Entgeltgruppe 13 TV-L / 50%)

zunächst befristet für die Dauer von 2 Jahren zu besetzen.

Der Tätigkeitsschwerpunkt liegt im Europarecht und/oder dem Migrationsrecht.

Bewerber/innen sollten das Erste juristische Staatsexamen möglichst mit der Note vollbefriedigend bestanden haben, englische Sprachkenntnisse besitzen und ein belegtes Interesse an den Forschungsschwerpunkten des Lehrstuhls mitbringen.

Die Stelle dient der Anfertigung einer Dissertation.

Weitere Informationen zu der ausgeschriebenen Stelle finden Sie auf der Website der Universität Konstanz.