Studienfahrt nach Genf am 3./4. Juli 2013

Genf ist das erste Ziel einer Studienfahrt des Jean-Monnet-Lehrstuhls für Menschenrechte und Migration von Prof. Dr. Daniel Thym mit rund 30 Teilnehmern aus den Veranstaltungen des Schwerpunkts sowie dem Kreis der Promotionsstudenten. Besucht werden u.a. UNHCR, die UN-Institutionen, die WTO sowie die IKRK. 

Weiterlesen

10. Juni 2013: Vortrag zum EMRK-Beitritt der EU

Als Verhandlungesführer betreut Dr. Hannes Krämer im Auftrag des Juristischen Dienst der EU die Verhandlungen über den Beitritt der Europäischen Union zur EMRK. An der Universität Konstanz berichtet er am 10. Juni 2013 um 17.00 Uhr (s.t.) in Raum A704 über Sachstand und Rechtsfragen und freut sich auf die Diskussion mit Doktorand/innen und Student/innen.

Weiterlesen

Bundestagsanhörungen: unbegleitete Minderjährige, Assoziierungsrecht, RL-Umsetzung

April 2013

Bei drei Anhörungen im Innenausschuss des Bundestages nahmen Daniel Thym und Kay Hailbronner als Sachverständige zu aktuellen Fragestellungen der Migrationspolitik inhaltlich Stellung. Es ging um unbegleitete minderjährige Flüchtlinge (15. April 2013), die Rechtsstellung türkischer Staatsangehöriger aufgrund des Assoziationsrechts (15. April 2013) sowie die Umsetzung zweier EU-Richtlinien zum Daueraufenthalt sowie zu Arbeitnehmerrechten (22. April 2013; nur Daniel Thym).

Lesen Sie...

Weiterlesen