Dr. Matthias Fahrner, Ministerialrat a.D.

Abgeordneter Praktiker im Strafrecht am Fachbereich Rechtswissenschaft

Liebe Studierende,

herzlich willkommen (zurück) im Wintersemester 2019/20!

Auf folgende Veranstaltung möchte ich Sie bereits gesondert hinweisen:

Da Extremismus und Terrorismus uns alle angeht, hoffe ich auf Ihr großes Interesse für die Ergänzungsvorlesung "Staatsschutzstrafrecht", in der der strafrechtliche Kampf für die Erhaltung unserer freiheitlich demokratischen Grundordnung Gegenstand ist. Ich werde die Veranstaltung (wohl leider letztmalig) lesen, die ca. ab dem 2./3. Semester (ohne Obergrenzen) ihr Pflichtprogramm bereichern soll.

Die Vorlesung wird 14-tägig donnerstags ab dem 31.10.2019, 13:30-15:00 in Raum C230 stattfinden. Der Erwerb einer Teilnahmebescheinigung ist möglich.

Aus den gleichen Gründen werde ich dieses Semester auch in der "Arbeitsgemeinschaft praktische Anschauungen im Strafrecht" eigene offene Veranstaltungen mit dem Schwerpunkt Kampf gegen Extremismus und Terrorismus anbieten. Näheres ist noch in der Abstimmung und wird gesondert angekündigt. Aus Kapazitätsgründen muss wohl die geplante Studienfahrt nach Karlsruhe in das kommende Semester verschoben werden.

Untenstehend finden Sie ansonsten alle von mir angebotenen Lehrveranstaltungen. Die jeweiligen Vorlesungstermine, zugehörige Downloads und aktuelle Mitteilungen sind hier verlinkt.

Beachten Sie, dass wir die Vorlesungsmaterialien im anstehenden Semester nach ILIAS migrieren werden.

Meine Kontaktdaten sind auf dieser Seite unten aufgeführt. Für die Abgabe oder Abholung von Scheinen etc. wenden Sie sich bitte an Frau Silvia Lehmann vom Lehrstuhl Prof. Dr. Wörner. Remonstrationen reichen Sie bitte spätestens 14 Tage nach Ausgabe der Arbeiten schriftlich und begründet ebenfalls dort oder beim Fachbereichssekretariat ein.